«

»

Beitrag drucken

Petition zur Meinungs-, Informations- und Pressefreiheit

Kultureinrichtungen appellieren an Angela Merkel

„Setzen Sie sich für die inhaftierten Kulturschaffenden in der Türkei ein“

Als Reaktion auf die aktuellen Entwicklungen in der Türkei haben zahlreiche Berliner Kulturinstitutionen sowie unter anderem der Börsenverein einen offenen Brief an Angela Merkel gerichtet. Darin fordern sie von der Bundeskanzlerin, sich mit Nachdruck für die sofortige Freilassung der in der Türkei inhaftierten Kulturschaffenden und Parlamentarier einzusetzen. Außerdem hat sich die Kurt Wolff Stiftung der Petition #FreeWordTurkey angeschlossen.

Der Artikel im Börseblatt findet sich hier

Siehe auch die Petition #FreeWordsTurkey, die der Börsenverein des Deutschen Buchhandels zusammen mit PEN und Reporter ohne Grenzen initiiert hat: www.freewordsturkey.de/petition

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dieschiefersteins.de/2016/11/petition-zur-meinungs-informations-und-pressefreiheit/