«

»

Beitrag drucken

Zusammen werden wir leuchten


Lisa Williamson
Zusammen werden wir leuchten
Originaltitel: The art of being normal.
Empfohlen ab 14 Jahre.
kartoniert

 

Verlagstext:

Eine Geschichte über Freundschaft und Vertrauen – leichtfüßig, humorvoll und herzerwärmend

Es ist Davids vierzehnter Geburtstag und als er die Kerzen ausbläst, ist sein sehnlichster Wunsch … ein Mädchen zu sein. Das seinen Eltern zu beichten, steht auf seiner To-do-Liste für den Sommer – gaaaanz unten.
Bisher wissen nur seine Freunde Essie und Felix Bescheid, die bedingungslos zu ihm halten und mit denen er jede Peinlichkeit weglachen kann. Aber wird David jemals als Mädchen leben können? Und warum fasziniert ihn der geheimnisvolle Neue in der Schule so sehr?

Mutig, wichtig und mit Witz erzählt – ein Buch wie ein Leuchtfeuer!

»Eine Geschichte, die man in einem Rutsch liest, und die noch lange in einem nachklingt.« The Bookseller

 

In aller Kürze:

Ein behutsames, verständnisvolles Buch über transsexuelle Jugendliche. Spannend, actionreich, raffiniert, literarisch gut. (LL/JS).

Geschickt bedient die Autorin damit zunächst Klischees, um damit hervorgerufene Assoziationen im Verlauf des Buches als Vor- und Fehlurteile zu entlarven. Man darf sich fragen, was schwieriger ist – eine Geschlechtsumwandlung oder sozialer Aufstieg von einer Schicht in eine andere.

So schreibt Ramona Lenz in ihrer Besprechung in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dieschiefersteins.de/2016/11/zusammen-werden-wir-leuchten/